Blog

Zeit loszulassen!

Zeit loszulassen!

Ich habe mich verzettelt. Da hilft kein Wehklagen, kein Schönreden. Ich wollte auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Und konnte dann niemand mehr gerecht werden. Jetzt ist es an der Zeit loszulassen. Konkret heisst das: Ich werde unter „Loslass-Training“ nicht mehr aktiv sein. Es wird auch keinen Newsletter mehr geben. Die Website bleibt bis auf weiteres erhalten, so dass Du jederzeit auf alte Inhalte zugreifen kannst. Danke, dass Du mich bis hierhin lesend begleitet hast! Falls ich Dir den ein oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Das war 2017 – Die besten Tipps und Beiträge für Dich!

Das war 2017 – Die besten Tipps und Beiträge für Dich!

Mit riesigen Schritten naht das Jahresende, 2018 steht schon in den Startlöchern. Jetzt heißt es so langsam, das Jahr 2017 loszulassen! Doch bevor es endgültig so weit ist, würde ich mich freuen, wenn Du Dir etwas Zeit nimmst, um mit mir noch einmal auf die „Highlights“ der einzelnen Monate zurückzublicken. Ich habe die beliebtesten Facebooks-Posts, die besten Loslass-Tipps und die hilfreichsten Blogbeiträge hier für Dich zusammengefasst. Vielleicht ist ja die ein oder andere neue Anregung für Dich dabei. Oder Du…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Power-Wort-Bild

Das Power-Wort-Bild

Das Power-Wort-Bild als intuitive Transformations- und Neugestaltungsmethode für Emotionen Vor kurzem habe ich bei Beatrice Hinder von CreativeTou.ch eine faszinierende Möglichkeit kennengelernt, sich seinen Gefühlen intuitiv zu nähern, ungeliebte oder hinderliche  Emotionen zu transformieren und loszulassen und dann erwünschte, positive Gefühle zu stärken. Das Ganze funktioniert über die Macht selbstgemalter Bilder. Mich hat das so begeistert, dass ich hier gerne von meinen ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Power-Wort-Bild berichten möchte. denn vielleicht ist das ja auch was für Dich! Keine Angst,…

Weiterlesen Weiterlesen

Achtung! PAL-Alarm!

Achtung! PAL-Alarm!

PAL? Was soll denn das sein? Ein PAL ist ein Problem anderer Leute! Häufig beschäftigen wir uns viel zu viel mit den Problemen anderer Menschen, investieren Zeit und Energie, die uns dann für eigene Themen fehlen. Es lohnt sich also, unterscheiden zu lernen, ob es sich bei dem Problem des anderen um ein „echtes“ oder ein „vermeintliches“ Problem handelt, bei dem es nur ums Jammern geht. Echte Probleme erfordern Deine Unterstützung und Hilfe. Keine Frage! Auf Jammer-Probleme kannst Du mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?

Mit Kanonen auf Spatzen schießen – diese Redewendung kennst Du bestimmt. Sie bedeutet: Überreagieren, übertreiben, übereifrig sein, unverhältnismäßig viel Kraft aufwenden, um etwas zu erreichen. Kürzlich hat ein Kollege von mir diesen Spruch benutzt und mich damit zu diesem Blogbeitrag inspiriert. Wo investieren wir immer wieder viel zu viel Energie und setzen uns damit selber unnötig unter Druck – größtenteils ohne es zu merken? Wie machen wir uns dadurch das Leben schwer? Und vor allem: Gibt es denn etwas, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich muss erst noch…, bevor ich…

Ich muss erst noch…, bevor ich…

Heute habe ich bei Niels Koschoreck einen tollen Beitrag aus seiner Reihe „Weisheiten aus der Badewanne“ entdeckt. (Ja, er filmt sich wirklich, während er in der Badewanne sitzend über alle möglichen Themen philosophiert…) Es ging um das Thema „negative Glaubenssätze“ bzw. vielmehr um die Überzeugung, dass man erst all seine negativen Glaubenssätze losgeworden sein muss, bevor man anfangen kann, erfolgreich zu werden, oder Geld zu verdienen, oder eine glückliche Beziehung zu haben, oder… Niels hat die Frage in den Raum…

Weiterlesen Weiterlesen

Glaubst Du alles, was Du denkst?

Glaubst Du alles, was Du denkst?

Glaubst Du alles, was Du denkst? Diese Frage, die sich erst einmal recht lustig anhört, hat durchaus einen ernsthaften Hintergrund. Wenn Du hauptsächlich Gedanken hast, die Dich in Deiner Entwicklung unterstützen, die förderlich für Dich sind und die dazu führen, dass es Dir gut geht, dann ist alles prima! Dann glaube bitte unbedingt weiter an das, was Du denkst! Wenn Deine Gedanken aber einen negativen Effekt auf Dein Wohlbefinden haben, wenn sie Dich ausbremsen und hinderlich für Deine Potentialentfaltung sind, dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Loslassen versus Loswerden und was Alzheimer damit zu tun hat

Loslassen versus Loswerden und was Alzheimer damit zu tun hat

Als ich kürzlich meine Buchbesprechung zu „Magic Cleaning“ von Marie Kondo online gestellt habe, schrieb ich in meinem Einleitungssatz „Seit Beginn des Jahres beschäftige ich mich wieder intensiv mit dem Loslassen von Dingen.“ Daraufhin wurde ich in einem Kommentar darauf aufmerksam gemacht, das „etwas loslassen etwas anderes ist als etwas loswerden zu wollen“. Das ist richtig. Und ich denke trotzdem, dass beides häufig eng miteinander verknüpft ist. Unordnung im Äußeren steht oft in Verbindung mit „Unordnung“ im Inneren. Wenn ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Inneres und äußeres „Ausmisten“ – Eine Buchbesprechung

Inneres und äußeres „Ausmisten“ – Eine Buchbesprechung

Seit Beginn des Jahres beschäftige ich mich wieder intensiv mit dem Loslassen von Dingen. Denn wie bei so vielen anderen, haben sich auch bei mir im Laufe der Zeit einfach zu viele Gegenstände angesammelt. Die Zimmer in unserem Haus füllen sich wie von Zauberhand, und ich habe immer mehr das Gefühl, zu ersticken in all den Sachen, keine Luft zum Atmen mehr zu haben. Um mir selber ein paar neue Anregungen fürs Ausmisten zu holen, habe ich das Buch „Magic…

Weiterlesen Weiterlesen

Und plötzlich waren sie tot…

Und plötzlich waren sie tot…

Als ich damals das aktuelle Thema des Monats festgelegt hatte, hatte ich nicht damit gerechnet, dass es mich selber eiskalt erwischen würde. Tat es aber. Mehrfach. Deshalb hat es so lange gedauert, bis Du wieder etwas von mir zu lesen bekommst. Und deshalb wird dies heute zum Teil auch ein sehr persönlicher Blogbeitrag. Angefangen hat es Anfang Oktober mit einer WhatsApp-Nachricht meiner Schwester: „Polly ist tot!“. Polly war der Hund meiner Schwester und ich hatte eine sehr enge Beziehung zu…

Weiterlesen Weiterlesen